Hoch über dem Klöntalersee

Rundtour ab Unterherbrig über Rueggisalpli (1560m), dann zur Dayen Alp (1735m) ev. mit Besteigung des Mättlistocks (1910m) mit Umtrunk in der Alphütte.

Imposanter Ausblick zum Glärnischmassiv
Imposanter Ausblick zum Glärnischmassiv

Highlight: Grossartiger Ausblick zum Glärnischmassiv und zum Klöntalersee.

 

Der Abstieg erfolgt über Lochstafel, Oberherbrig (1200m) zurück zum Klöntalersee.

 

 

 

 

 

 

Daten

  • auf Anfrage

 

Dauer

  • 7.30 Uhr Treffpunkt beim Gasthaus Rhodannenberg (vorne am Klöntalersee) 
  • ca. 16.00 Uhr Verabschiedung beim Gasthaus Rhodannenberg

 

Angaben zur Wanderung

  • Bergwanderung; SAC Wanderskala T3
  • Aufstieg und Abstieg 800m bzw. 1000m; Wegstrecke ca. 7 km; Höchster Punkt: Alp Dayen 1735m bzw. Mättlistock 1910 m   
  • Reine Gehzeit 5h 30 min
  • Pausen & Informationen 3h 00 min

 

Ausrüstung

  • Bergwanderausrüstung; gutes Schuhwerk mit Profilsohlen, geübte und erfahrene BerwanderInnen, trittsicher
  • Mittagessen und Zwischenverpflegung aus dem Rucksack; genügend Flüssigkeit mitnehmen 

 

Kosten

  • Fr. 50.- pro Person
  • Versicherung ist Sache der Teilnehmer/innen
  • Wir empfehlen der REGA als Gönner/in beizutreten

 

Leistungen

  • Führung durch ausgebildeten Bergführer/Wildhüter
  • Diverse Informationen über zahlreiche Themen

 

Kontakt, Anmeldung und weitere Informationen

  • Hans Fischli, Bergführer/Wildhüter a.D./GeoGuide, 079 437 31 82, hans.fischli@bluewin.ch
Durchführung
  • Min. 3 Personen, max. 8 Personen
  • Nur bei trockenem Wetter, eventuell Schlecht-Wetter Programm